Wundertal

Eine Reihe von Events und Performances In- und Outdoor, Konzeption Boris Charmatz

Wir suchen Dich - Wundertal / Sonnborner Straße 08. - 21. Mai 2023

Du tanzt und bewegst dich gerne? Dann tanz mit uns!

Wir suchen tanzbegeisterte Wuppertaler:innen für unser außergewöhnliches choreografisches Happening Wundertal / Sonnborner Straße.

Was ist Wundertal / Sonnborner Straße?

Vom 21. - 29. Mai 2023 veranstalten wir Wundertal, eine Reihe von Events und Stücken. Wir möchten dabei in und mit der Stadt arbeiten, neue gemeinsame, intensive Wege eröffnen und miteinander tanzen. Dazu laden wir bis zu 200 Wuppertaler:innen ab 16 Jahren ein, gemeinsam mit den Tänzer:innen des Tanztheater Wuppertal und seinem neuen künstlerischen Leiter Boris Charmatz eine einzigartige Performance direkt auf der Sonnborner Straße zu schaffen.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen und wie viel Zeit brauche ich?

Das Projekt ist offen für alle Menschen - unabhängig von Fitness- und Bewegungslevel. Wir bemühen uns, das Projekt emotional, körperlich, geistig und kulturell für alle Interessierten zugänglich zu machen. Tanzerfahrung ist keine Voraussetzung für die Teilnahme. Wir proben an 10 Tagen insgesamt circa 30 Stunden. Zusätzlich musst Du am Aufführungstag 5 Stunden Zeit einplanen.

Proben- & Aufführungstage sind:
Montag, 8. Mai Probe von 18 bis 21 Uhr
Dienstag, 9. Mai Probe von 18 bis 21 Uhr
Mittwoch, 10. Mai Probe von 18 bis 21 Uhr
Samstag, 13. Mai Probe von 14 bis 18 Uhr
Sonntag, 14. Mai Probe von 14 bis 18 Uhr
Mittwoch, 17. Mai Probe von 18 bis 21 Uhr
Donnerstag, 18. Mai Probe von 14 bis 18 Uhr
Freitag, 19. Mai Probe von 18 bis 21 Uhr
Samstag, 20. Mai Probe & Generalprobe von 13 bis 18 Uhr
Sonntag, 21. Mai Probe & Aufführung von 13 bis 18 Uhr

Wichtig: Die Teilnahme ist nur möglich, wenn Du an allen Probenterminen sowie der Aufführung teilnehmen kannst.

Wie wirst du Teil von Wundertal / Sonnborner Straße?

Wohnst Du im Großraum Wuppertal, hast Lust, neue Leute kennenzulernen und etwas Außergewöhnliches mitzugestalten? Dann füll unseren kurzen Fragebogen hier aus. Unter allen Bewerber:innen laden wir bis zu 200 Teilnehmer:innen ein. Eine verbindliche schriftliche Bestätigung der Teilnahme erhaltet ihr ab Mitte März von uns.

Die Teilnahme an Wundertal / Sonnborner Straße ist freiwillig und unentgeltlich. Wenn ihr weitere Fragen habt, schreibt uns gerne eine E-Mail an wundertal@pina-bausch.de oder ruft uns montags bis freitags zwischen 10 und 14 Uhr an 0202 563 4253.

Bewerbungen ab 9. Januar bis 10. März.

zum Anmeldeformular

Im Mai 2023 findet Wundertal statt: eine Reihe von Events und Stücken, die unserem Wunsch Ausdruck verleihen, in und mit der Stadt zu arbeiten, miteinander zu tanzen und neue gemeinsame, intensive Wege zu eröffnen. Es startet mit Wundertal / Sonnborner Straße, großes choreographisches Happening für 200 Tänzer:innen, und endet mit Palermo Palermo im Opernhaus.

Die erste Ausgabe des Projekts, betitelt Sea Change, war eine Auftragsarbeit für die Eröffnung des Manchester International Festival 2021. Produktion Manchester International Festival und [terrain].

Das Projekt Wundertal von Boris Charmatz im Mai 2023 ist ein Beitrag zur Vorbereitung des Pina Bausch Zentrums und wird im Rahmen der Vorlaufphase aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen und der Stadt Wuppertal sowie durch die Stadtsparkasse Wuppertal gefördert.

Wundertal ist ein Projekt des Tanztheater Wuppertal Pina Bausch, [terrain] und dem Pina Bausch Zentrum.

Termine
Wuppertal
Wuppertal

21.05.2023
26.05.2023
27.05.2023
28.05.2023
29.05.2023

Konzeption