Home

Das Tanztheater Wuppertal trauert um Jean Cébron

Am 1. Februar 2019 starb der Choreograph, Pädagoge und Tänzer Jean Cébron im hohen Alter von 91 Jahren in Sables dór les Pins in der Bretagne, Frankreich. Er war einer der einflussreichsten Tanzpädagogen der Nachkriegszeit. Enger Weggefährte von Kurt Jooss, Sigurd Leeder und Pina Bausch lehrte der in Frankreich geborene Ausnahmekünstler und -pädagoge auf der Grundlage der klassischen Cecchetti-Technik und der Jooss-Leeder-Methode. Er beeinflusste wesentlich Generationen von Choreographen und Tänzern.

 

 

Ensemble

36 Tänzer*innen aus 3 Generationen und 19 Ländern

 

 

 

 

Pina Bausch

Insgesamt 46 Stücke schuf Pina Bausch bis zu ihrem Tod 2009, ein Großteil davon zählt heute zum Repertoire des Tanztheaters Wuppertal. 

»Die Fragen hören nicht auf, und die Suche hört nicht auf. Es liegt etwas Endloses darin, und das ist das Schöne daran.«

Pina Bausch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Instagram