Person
 

Tina Tzoka

Tina Tzoka

wurde in Athen geboren und absolvierte ihr Studium an der School of Architecture (NTUA, 2008) und im interdisziplinären Aufbaustudiengang Architecture – Spatial Design. Seit 2007 ist sie Mitgründerin und aktives Mitglied bei City Index Lab und arbeitet dort im Bereich Architektur und neue Technologien.

Die Arbeit des City Index Lab wurde im Benaki Museum, im National Museum of Contemporary Art, der Kunsthalle Rotterdam NL und dem Onassis Cultural Centre präsentiert. Als Bühnenbildnerin und Kostümdesignerin arbeitete sie mit Regisseuren wie Zoe Xanthopoulou, Hristos Theodoridis, Yannis Moshos, Eleana Tsichli, Irene Fanarioti, Demetra Barla, Aris Laskos – Kitty Paitatzoglou – Eleana Stravodimou and Gerasimos Michelis – Giorgos Christodoulou auf verschiedenen Bühnen. Für Kurzfilme und Werbeclips arbeitete sie mit den Regisseuren Paris Patsouridis, Charis Krekoukiotis, Oliwia Weronika Twardowska, Claire Fafouti, Vagelis Zouglos und Charis Pantelidakis zusammen. Im Team von Angelos Mentis wirkte sie als Kostümdesignerin beim Garden of Miniatures der Eröffnungszeremonie bei den ersten Europaspielen 2015 in Baku unter der künstlerischen Leitung von Dimitris Papaioannou mit. Sie war als Bühnenbildnerin und Szenografin für die weltweiten Tourneen der Stücke Homer's Iliad von Stathis Livathinos (2013-2016) sowie Still Life und Primal Matter von Dimitris Papaioannou (2016-2017) tätig und als Bühnenbildnerin zusammen mit Dimitris Papaioannou für sein Stück "The Great Tamer", das Mai 2017 am Onassis Cultural Centre Athen uraufgeführt wurde.